• FelixInvestiert

Depot-Einstand📊✔️

Aktualisiert: 12. Dez 2019

Heute geht es endlich um das, worum es eigentlich in diesem Blog gehen soll und was für die meisten von Euch wohl von größter 'Relevanz' ist. Heute möchte ich Euch mein aktuelles Depot vorstellen.

Eine Sache sei vorab erwähnt: In diesem Post soll wirklich ausschließlich das Depot und dessen Bestandteile vorgestellt und noch keine Analyse o.ä. einzelner Unternehmen im Depot stattfinden - die Betonung liegt dabei auf dem Wort "noch".☺️


Wie ist mein aktuelles Depot entstanden?

Ende des Jahres 2018 bin ich durch eine Vorlesung in meinem Studium auf das Thema Aktien & Börse aufmerksam geworden. Kurze Zeit später habe ich erfahren, dass mein damaliger Nachbar bereits seit einigen Jahren an der Börse war und mir bestimmt einige meiner Fragen beantworten konnte.

Doch bevor ich Fragen stellen konnte (und ich habe einige Frage gestellt - sorry dafür an dieser Stelle, falls Du das hier liest), musste ich mir erstmal möglichst viel Wissen in möglichst kurzer Zeit aneignen. Also kaufte ich mir ein Buch nach dem anderen. Alle Bücher, (und mehr!), die ich zu dieser Thematik gelesen habe und die ich für lesenswert empfinde, findest Du bei meinen Buchempfehlungen.📚

Ich las, stellte Fragen, notierte mir die Antworten, las, stellte Fragen...usw. 2 Monate und 10 Bücher später habe ich dann bei der comdirect ein Depot eröffnet. Trotz dessen, dass die meisten Bücher, die ich las, die Prinzipien des langfristigen Vermögensaufbaus predigten, war mein erster Kauf (April 2019) ein Short ETF auf den DAX mit zweifachem Hebel.🤯

Jetzt denkst Du Dir bestimmt "der hat wohl die Bücher nicht verstanden, die er gelesen hat". Den genauen Grund für meinen Kauf wirst Du allerdings bald in einem weiteren Blog-Post lesen können.

Zur gleichen Zeit habe ich begonnen, nach und nach mein Sparbuch zu plündern und das Geld schonmal auf meinem Verrechnungskonto zu positionieren. Insgesamt waren das ca. 13.000€.💸


Jetzt geht's an's Eingemachte

Hier findest Du eine Übersicht der Aktien & ETFs in meinem Depot. Ich bilde mein Depot mit dem kostenlosen Tool "Portfolio Performance" 1:1 nach, um meine Investitionen laufend anschaulich und übersichtlich mitverfolgen zu können.

Meine Vermögensaufstellung zum 31.10.2019

Das Ganze mag auf den ersten Blick etwas unübersichtlich aussehen, ist aber ganz einfach erklärt:

Einige der ETFs (um genau zu sein 9), die Du hier siehst, bespare ich im Rahmen eines Sparplan mit jeweils 25€ monatlich. Dazu kamen und kommen immer mal wieder Einzelkäufe. Nach welchen Kriterien ich meine ETFs ausgewählt habe und wann und wieso ich bestimmte Unternehmen als Einzelkauf in mein Depot lege, das erfährst Du ebenfalls in weiteren Blogbeitragen.💡


Performance

Hier siehst Du, wie mein Depot seit April 2019 performed hat.📈 Aktuell macht mir Portfolio Performance noch ein paar Probleme, da es die Daten mancher Wertpapiere bzw. ETFs nicht korrekt abbildet - Update inkl. Korrektur folgt asap! Meine eigentliche Performance liegt aktuell (30.10.2019) bei +14,70% seit Beginn meiner Investitionen (inkl. Dividenden). Bei dieser Performance kann und möchte ich mich natürlich nicht beschweren, wobei es mich relativ wenig kümmert, wie sich das Depot auf Sicht von 6 Monaten entwickelt hat. Entscheidend ist für mich, dass es langfristig bergauf geht. Mit 'langfristig' meine ich mindestens 30 Jahre & wie Du im letzten Blogbeitrag sehen konntest, hat der S&P 500 Performanceindex in den letzten 100(!) Jahren eine durchschnittliche Jahresrendite von 10,2% erzielt - mit einer solchen Performance wäre ich mehr als zufrieden.📶


Meine Performance zum 31.10.2019

Aktuell befinden sich Aktien & ETFs im (Kauf-) Wert von 12.643,83€ in meinem Depot. Das entspricht einem momentanen Depotwert (Stand 30.10.2019) von 14.410,26€. Das entspricht reinen Kursgewinnen im Wert von 1.766,43€ bzw. 13,89% seit April '19.


Asset Allocation

Was genau mit dem Begriff der Asset Allocation gemeint ist, kannst Du in meinem Börsenlexikon nachlesen. Hier siehst Du jedenfalls die Bestände meines Depots.☺️ Teil meines Depots bilden wie erwähnt 9 ETFs, die monatlich bespart werden (+1, der nach einiger Zeit aus meinem Sparplan entnommen wurde - mehr dazu in weiteren Blogbeiträgen), sowie mittlerweile 8 Einzelaktien, deren Unternehmen in diversen Branchen tätig sind.


Meine Asset-Allocation zum 31.10.2019

Eins noch: Ich betreibe hier weder Anlageberatung, noch möchte ich für bestimmte Unternehmen, Anlageklassen o.ä. werben. Ich übernehme keine Haftung oder Fehlerhaftung für ggf. falsche Angaben. Ich berichte hier lediglich auf Basis meiner eigenen Meinung. So solltet auch all' Deine Investment-Entscheidungen auf deiner Meinung und Analyse basieren.💡


Ich freue mich schon auf Eure Rückmeldungen zu meinem Depot. Wie sieht Euer Depot aktuell aus? Habt Ihr Verbesserungsvorschläge für mein Depot? Ich freue mich auf Eure Anregungen oder Fragen.☺️


#blog #finanzblog #finanziellunabhängig #projekt #aktien #börse #dividende #investition #investment #sparplan #geld #money #stocks #investing #passiveseinkommen

  • Facebook Social Icon
  • Instagram
  • LinkedIn Social Icon
  • YouTube Social Icon

©2019 FelixInvestiert

Impressum

Datenschutz

Kontakt

*Affiliate Link